GHC German Health Care GmbH // Birklück 15 // 24999 Wees // GERMANY
+49 (0) 4631 / 572 00 0
www.ghc-medical.de // KONTAKT
GHC German Health Care GmbH // Birklück 15 // 24999 Wees // GERMANY
+49 (0) 4631 / 572 00 0
www.ghc-medical.de // KONTAKT
Bettbeutel

Bettbeutel für Blasenkatheter – Optimale Patientenversorgung in der Nacht

Ob Bettbeutel oder Beinbeutel: Urinbeutel dienen bei einem Blasenkatheter als universelles Urin-Sammelsystem für den aus der Harnblase abgeleiteten Urin und eignen sich sowohl für den klinischen Einsatz als auch im häuslichen Pflegebereich.

Die GHC Bettbeutel dienen der Inkontinenzversorgung von immobilen Patienten. Zur Befestigung am Bett verfügen die Care Flow Bettbeutel über eine spezielle Halterung aus Kunststoff mit Zwillingshalter. Im Gegensatz zu Beinbeuteln verfügen Bettbeutel meist über höhere Volumina und verhindern mit einer Tropfkammer oder einem Refluxventil den Rückfluss des Urins.

 

Care Flow Bettbeutel - Sicher. Stabil. Praktisch.

Die Bettbeutel sind mit hochwertigen Produktausstattungen versehen und verfügen je nach Anwendung über verschiedene Schlauchlängen und Volumina.

 

Beim geschlossenen Urindrainagesystem sorgen bakterien- und flüssigkeitsdichte Belüftungsfilter für einen konstanten Druckausgleich. Aufsteigende Infektionen können so effektiv verhindert werden. Der Stufenkonnektor sorgt für eine zuverlässige Verbindung mit dem ringverstärkten Katheterkelch. Der Profilschlauch überzeugt durch seine herausragende, knicksichere Stabilität, verhindert dabei Urinstau und gewährleistet durch seinen großvolumigen Querschnitt eine sichere Urindrainage. In Längen von 90 cm bis 120 cm gibt der lange Schlauch Betroffenen damit ein sicheres Gefühl. Dank Konterwulst am Kolben ist die Handhabung des Ablassventils einfach und sicher. Die auf dem Beutel befestigte Rückstecklasche garantiert eine zuverlässige, hygienische Anbringung des Ablasshahns. Im Gegensatz zur Tropfkammer des geschlossenen Urindrainagesystems verfügt der Care Flow Bettbeutel UB 2000A über ein Refluxventil, um einen Rückstau des Urins und aufsteigende Infektionen zu vermeiden.

 

Die Einmalbettbeutel eignen sich für die Kurzzeitanwendung bis zu 24 Stunden.

 

Bettbeutel – Urinbeutel für immobile Personen

Der sichere und verlässliche Nachtbeutel für die Aufhängung am Bett ist je nach Dauerkatheter-Versorgung erhältlich als sterile oder unsterile Version. Die anschauliche Skalierung und die Fertigung des Urinbeutels aus Kunststoff helfen dem Pflegepersonal bei der Volumenkontrolle. Verstärkte Aufhängeösen dienen der sicheren Aufhängung.

 

Das Fassungsvermögen beträgt 2.000 ml.

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Bettbeutel

Bettbeutel für Blasenkatheter – Optimale Patientenversorgung in der Nacht

Ob Bettbeutel oder Beinbeutel: Urinbeutel dienen bei einem Blasenkatheter als universelles Urin-Sammelsystem für den aus der Harnblase abgeleiteten Urin und eignen sich sowohl für den klinischen Einsatz als auch im häuslichen Pflegebereich.

Die GHC Bettbeutel dienen der Inkontinenzversorgung von immobilen Patienten. Zur Befestigung am Bett verfügen die Care Flow Bettbeutel über eine spezielle Halterung aus Kunststoff mit Zwillingshalter. Im Gegensatz zu Beinbeuteln verfügen Bettbeutel meist über höhere Volumina und verhindern mit einer Tropfkammer oder einem Refluxventil den Rückfluss des Urins.

 

Care Flow Bettbeutel - Sicher. Stabil. Praktisch.

Die Bettbeutel sind mit hochwertigen Produktausstattungen versehen und verfügen je nach Anwendung über verschiedene Schlauchlängen und Volumina.

 

Beim geschlossenen Urindrainagesystem sorgen bakterien- und flüssigkeitsdichte Belüftungsfilter für einen konstanten Druckausgleich. Aufsteigende Infektionen können so effektiv verhindert werden. Der Stufenkonnektor sorgt für eine zuverlässige Verbindung mit dem ringverstärkten Katheterkelch. Der Profilschlauch überzeugt durch seine herausragende, knicksichere Stabilität, verhindert dabei Urinstau und gewährleistet durch seinen großvolumigen Querschnitt eine sichere Urindrainage. In Längen von 90 cm bis 120 cm gibt der lange Schlauch Betroffenen damit ein sicheres Gefühl. Dank Konterwulst am Kolben ist die Handhabung des Ablassventils einfach und sicher. Die auf dem Beutel befestigte Rückstecklasche garantiert eine zuverlässige, hygienische Anbringung des Ablasshahns. Im Gegensatz zur Tropfkammer des geschlossenen Urindrainagesystems verfügt der Care Flow Bettbeutel UB 2000A über ein Refluxventil, um einen Rückstau des Urins und aufsteigende Infektionen zu vermeiden.

 

Die Einmalbettbeutel eignen sich für die Kurzzeitanwendung bis zu 24 Stunden.

 

Bettbeutel – Urinbeutel für immobile Personen

Der sichere und verlässliche Nachtbeutel für die Aufhängung am Bett ist je nach Dauerkatheter-Versorgung erhältlich als sterile oder unsterile Version. Die anschauliche Skalierung und die Fertigung des Urinbeutels aus Kunststoff helfen dem Pflegepersonal bei der Volumenkontrolle. Verstärkte Aufhängeösen dienen der sicheren Aufhängung.

 

Das Fassungsvermögen beträgt 2.000 ml.

Raster  Liste 

8 Artikel

Raster  Liste 

8 Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!