GHC German Health Care GmbH // Birklück 15 // 24999 Wees // GERMANY
+49 (0) 4631 / 572 00 0
www.ghc-medical.de // KONTAKT
GHC German Health Care GmbH // Birklück 15 // 24999 Wees // GERMANY
+49 (0) 4631 / 572 00 0
www.ghc-medical.de // KONTAKT
×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse und das damit verbundene Vertrauen, in unsere Internetpräsenz. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick welche Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Webseiten erhoben und verarbeitet werden. Jegliche Rechtsgrundlage dieser Erklärung beruft sich auf die DSGVO und der Ergänzungen in Form von BSDG-neu und weiterer.

 

Verantwortlicher 

Firma GHC – German Health Care GmbH

Birklück 15

24999 Wees, Deutschland

E-Mail: info@ghc-medical.de

Geschäftsführer / Inhaber: Stefan Kruse, Dirk Dohmann, Kay Kruse

 

Begrifflichkeiten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen und mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.

 

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Kurz um ist jeder Umgang mit Daten die eine Person identifizieren kann gemeint.

 

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 

Sicherheitsaspekt

Wir versuchen beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, durch den Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, diese vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bei vertraulichen Daten bzw. Informationen empfehlen wir Ihnen die Nutzung des Postwegs, um eine möglichst hohe Datensicherheit zu gewährleisten.

 

Vertraulicher Umgang mit E-Maildaten

Durch das Versenden einer E-Mail, sei es über Ihr E-Mailprogramm bzw. über unseren Kontakt-Link, sollten Sie sich bewusst machen, dass der Inhalt ohne Verschlüsselung nicht unbedingt vor ungewollter Einsicht oder Änderung geschützt ist. Die von Ihnen verwendete E-Mail-Adresse wird von uns nur für die Kommunikation des Anliegens mit Ihnen verwendet. Bei der Nutzung weiterer Anwendungsbereiche würden wir Sie ausdrücklich hinweisen und Ihre Einwilligung erfragen.

 

Bewerbungsunterlagen

Sollten Sie sich auf eine Stellenanzeige von uns bewerben, so ist einem ausgewählten Kreis des Unternehmens, ein Einblick in Ihre personenbezogenen Daten möglich. Dies wird aber nur dann realisiert, wenn Sie der Datenschutzerklärung explizit zustimmen und mit uns in Kontakt treten.

Bei einem nicht zu Stande kommendem Arbeitsverhältnis, haben Sie die Möglichkeit in ein Talentpool zu kommen, wo wir Sie dann aber nochmal um Zustimmung fragen. Sollte dies nicht der Fall sein, kommen wir unseren Löschfristen nach.

 

Ihre Rechte (Widerruf, Auskunft, Berichtigung und Löschung)

Sie haben das Recht, entsprechend Art. 15 DSGVO, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Daten die Firma GHC – German Health Care GmbH von Ihnen gespeichert hat. Sollten Sie bei der Auskunft Fehler feststellen, haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO), sowie eine Sperrung (Art. 18 DSGVO) und bei Bedarf auch eine Löschung (Art. 17 DSGVO).

Sollten Sie eine Missachtung Ihrer Rechte feststellen, haben Sie die Möglichkeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen (Art. 77 DSGVO).

Zusätzlich haben Sie das Recht eine uns erteilte Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

 

Hosting / Server-Log-Daten

Da wir für unsere Webpräsenz einen Hosting-Partner in Anspruch nehmen, weisen wir Sie darauf hin, dass wir bzw. unser Hosting Partner Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden und Besuchern unseres Onlineangebotes verarbeiten.

Weitere Daten die wir erfassen sind:

-          IP-Adresse

-          Uhrzeit der Serveranfrage

-          verwendetes Betriebssystem des Clients

-          Browsertyp und Browserversion

-          Aufgerufene Datei

 

Dies geschieht auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes nach Art. 6 Abs.1 lit. f  DSGVO.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf den Rechnern der Nutzer unserer Seite gespeichert werden.

Wir verwenden Cookies für die Dauer des Aufenthalts auf unserer Website. Somit werden die Cookies nur temporär bei Ihnen gespeichert. Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie jederzeit selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Ebenso können Sie Ihren Browser so einstellen, dass bei Bedarf jedes Cookie im Einzelfall manuell akzeptiert werden muss oder nur von bestimmten Webseiten Cookies zugelassen werden. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick beim Gebrauch von Cookies.

 

Haftungsausschluss

Es wird auf unserer Seite gelegentlich auch auf Webseiten Dritter verwiesen. Zum Inhalt dieser Seiten übernimmt die GHC – German Health Care GmbH keinerlei Gewähr oder Haftung, bzgl. der Vollständigkeit und Korrektheit der Informationen. Außerdem gilt die Datenschutzerklärung unserer Seite nicht für die verlinkten Seiten.

 

Nutzung unseres Newsletters

Wenn Sie sich für unseren Newsletter entscheiden und diesen abonnieren möchten, benötigen wir von Ihnen Ihre E-Mail-Adresse, an welche wir dann den Newsletter verschicken können. Sie willigen, durch das Übersenden der E-Mail-Adresse, ein, dass wir diese zum Versenden des Newsletters verwenden dürfen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und Option, diese Einwilligung zu Widerrufen. Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, senden Sie uns bitte einfach von Ihrer E-Mail-Adresse erneut eine Nachricht mit dem Zweck eines Widerrufs für die Zukunft. Hierfür bitte eine Nachricht an info@ghc-medical.de .

 

Ansprechpartner zum Datenschutz

Bei allen möglichen Anliegen ihrerseits können Sie sich jederzeit bei unserem Datenschutzbeauftragten melden und Ihr Anliegen schildern.

 

Datenschutzbeauftragter

GHC – German Health Care GmbH

Birklück 15

24999 Wees

Email:  Datenschutz@ghc-medical.de

Telefon: +49 4631 572000

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!